Untersuchungen auf Sars-CoV-2

Die wichtigsten Fragen zum Coronatest:

1. Wann sind die Probenahmezeiten für den Coronatest?

Wir haben von montags bis freitags offizielle Probenahmezeiten von 10:00-11:00Uhr und von 15:00-16:00Uhr. Einen Termin brauchen Sie nicht. Samstags werden Proben nach Anmeldung von 9:00-9:30Uhr entnommen. Zusätzliche Probenahmezeiten nach telefonischer Voranmeldung.

 

2. Wann bekommen Sie das Testergebnis?

In der Regel nach 12-24h. Bei Proben, die am Freitag Nachmittag bzw. am Samstag Morgen genommen wurden, liegt das Testergebnis spätestens am Sonntag vor.

 

3. Gibt es den Prüfbericht auch auf Englisch?

Ja, bitte geben Sie auf dem Untersuchungsantrag mit an, dass Sie einen Deutschen und Englischen Prüfbericht benötigen (z.B. für Reisen ins Ausland).

 

4. Werden die Kosten durch die Krankenkasse übernommen?

Nein, bitte beachten Sie, dass wir nicht mit der Krankenkasse abrechnen dürfen und Sie somit den Test selbst zahlen müssen.

 

5. Wer kann sich im Pool testen lassen und wie funktioniert das?

Personen, die zusammengehören, wie Familien oder Mitarbeiter aus einem Unternehmen, können sich preisgünstig im Pool (max. 5 Personen) untersuchen lassen.
Dass bedeutet, die Tupfer werden einzeln genommen, die Proben anschliessend einzeln aufgearbeitet und für die PCR-Untersuchung zusammen eingesetzt. 
Bitte beachten Sie: Im Falle eines positiven Testergebnisses, müssen die Proben zusätzlich noch einmal einzeln untersucht werden. 

Untersuchungsauftrag Coronatest

Hier können Sie sich unseren Untersuchungsantrag vorab ausdrucken, ausfüllen und zur Probeentnahme mitbringen.